sven

/Sven Abel

About Sven Abel

This author has not yet filled in any details.
So far Sven Abel has created 37 blog entries.

Das Gefühl ist am Arm perfekt

Die Armauflage habe ich gestern noch montiert und sofort einen Punkt an der Zarge meiner Hanika 58 CF gefunden, wo die drei Auflagepunkte perfekt sitzen. Keine zusätzlichen Filze oder Korkpolster sind nötig. Das Gefühl ist am Arm perfekt, und ich möchte bestätigen, dass nach meinem Eindruck tatsächlich auch die Gitarrendecke noch besser, nämlich von der Last des Arms befreit, schwingt. Sie haben da ein tolles Produkt entwickelt! Wichtig ist, was Sie auch betonen, dass man die Schraube nicht zu stark zudreht. Es reicht, wenn sich die Auflage nicht mehr verschieben lässt. Lösen der Schraube, also Ablegen der Auflage, und Wiederanbringung der Auflage an derselben Gitarre ist auch überhaupt kein Problem. Also kurz gesagt, ich bin mit Ihrer Armauflage vollkommen zufrieden!

Das Gefühl ist am Arm perfekt2022-09-01T21:30:27+01:00

Wirklich begeistert!

Ich habe die Armauflage jetzt ca 3 Wochen benutzt, ich bin wirklich begeistert! Es nimmt meine Schmerzen beim spielen („Tennis-Ellebogen“) komplett weg! Zudem schwingt das Instrument tatsächlich freier und klingt dadurch voller. Danke Ihnen für diese tolle Erfindung! Ich werde sie meinen Kollegen und Schülern weiterempfehlen.

Wirklich begeistert!2022-08-23T22:45:35+01:00

Ließ sich problemlos montieren

Die Armauflage ist gut bei mir angekommen und ließ sich problemlos montieren. Gestern und heute habe ich schon damit spielen können. Sie passt genau, rutscht auch nicht weg. Und sie ist für mich auf alle Fälle eine große Erleichterung. Mit der Gesamthaltung bin sozusagen gerade "auf dem Weg".  So wird es noch eine Weile dauern, bis sich alles umgestellt hat. Auf alle Fälle bin ich sehr froh und erleichtert, diese Hilfe jetzt zu haben, denn anders, auch mit dem Polster, was ich unter den Arm provisorisch gelegt hatte, war das Spielen nicht so erfreulich.

Ließ sich problemlos montieren2022-08-23T22:44:51+01:00

Armrest as something organic and natural

Your Armrests arrived yesterday. I took one of standard size to test with a classical guitar and my impression was absolutely incredible. I felt your Armrest as something organic and natural, nothing like something external to the guitar but like something natural. Comfortable and fluid.

Armrest as something organic and natural2022-08-23T22:43:22+01:00

Das Gitarrespielen erlebe ich nun als wunderbar

Ich möchte mich ganz herzlich für die schnelle Lieferung der Arm-Auflage bedanken. Ich bin sehr begeistert von Ihrer Konstruktion. Das Gitarrespielen erlebe ich nun als wunderbar entspannt und angenehm. Jetzt macht es wieder richtig Spaß! Danke sehr!

Das Gitarrespielen erlebe ich nun als wunderbar2022-08-23T22:27:24+01:00

Erfahrungsbericht

Dieses Produkt hat mein Leben verändert! "Vor zwei Jahren hatte ich eine schwere RSI-Verletzung in meinem rechten Ellbogen. Ich dachte wirklich, es würde mich davon abhalten, professionell Flamenco zu spielen! Glücklicherweise empfahl mir ein Freund die Abel Armauflage. Dieses Produkt hat buchstäblich mein Leben verändert! Nach nur drei Monaten Benutzung war ich völlig genesen! Seitdem habe ich sie überallhin mitgenommen, wo ich hingehe. Sie ist einfach zu benutzen, sieht toll aus, ermöglicht es mir, ganz bequem zu spielen, und - was am wichtigsten ist - sie verhindert, dass RSI-Probleme wieder auftreten. Mein Urteil: 10/10!" -Samuel Moore

Erfahrungsbericht2022-03-18T12:41:58+01:00

Testimonial

This product changed my life! "Two years ago I had a serious RSI injury in my right elbow. I honestly thought it would stop me playing flamenco professionally! Luckily, a friend recommended the Abel Armrest. This product literally changed my life! After just three months of using it, I was fully recovered! Since then, I’ve taken it everywhere I go. It’s easy to use, looks great, allows me to play in complete comfort and most importantly, it prevents RSI issues from developing again. My verdict, 10/10!" -Samuel Moore

Testimonial2022-03-18T12:41:16+01:00

Guten Morgen Andreas Wie versprochen schreibe ich Dir nochmals, nach den ersten Erfahrungen mit Deiner Armauflage. Die ist super schnell gekommen, dafür vielen lieben Dank. Das mit dem Abdruck auf dem Lack, kann ich nicht bestätigen, die Filzunterlage reicht völlig aus. Die Fotos unten, sind von meiner grossen Gitarre (Mensur 66) die Kleine habe ich nicht fotografiert (Mensur 63), entschuldige. Auf beiden Gitarren habe ich keinen Abdruck und die Montage ist super einfach, da ich die Gitarren immer wechsle, wechsle ich auch die Armauflage, ist super, dass es so einfach ist. Zum Spielen gibt die Grösse der Gitarre zwei verschiedene "Gefühle" wie die Hand aufliegt. Aber das Beste ist, bei keiner schläft die Hand ein, ich kann ohne Probleme spielen. Auch habe ich auf das Material nicht reagiert. Da ich Neurodermitikern bin, ist für mich das Material meistens auch ein Problem, reagiere immer mit Ausschlägen. Hier ist dies kein Thema. Fazit; Gut habe ich Deine Armauflage gefunden, ist super und ich werde dies jedem weiter empfehlen Vielen lieben Dank. Wünsche Dir noch einen guten Wochenstart Liebe Grüsse aus der verregneten Schweiz Lena

2021-07-26T21:13:41+01:00

Mein erster Eindruck: super!

Die Armauflage ist schon heute Morgen gekommen, vielen Dank, mein erster Eindruck: super! Feeling: Ich brauche sie vor allem an meiner Reisegitarre (Furch Little Jane), aber sie passt auch sehr gut an die anderen Gitarren (Taylor GC Custom, Taylor Bariton, Cordoba Fusion 14) und macht das Spielen sehr viel angenehmer. Keinerlei "Furchen" im Unterarm mehr. Der Kunststoff fühlt sich angenehm an (nackte Haut, heute 25 Grad Celsius). Ich spiele auf allen Gitarren in klassischer Haltung mit einem Sagework Support. Handling und Verträglichkeit: Ich kann mir nicht vorstellen, dass irgendwelche "Druckstellen" o.ä. an der Gitarre auftreten, ich habe die Schraube leicht angezogen, die Auflage lässt sich dann noch mit etwas Druck in genau die richtige Lage schieben, sitzt aber schon fest genug, dass sie beim Spielen nicht verrutscht. Keinerlei Spuren davon nach dem Abnehmen. An meinen Gitarren war das Anbringen problemlos und sehr einfach. Umstellung: wenn ich vom Normalspiel übergehe zum Zupfen und gleichzeitig mit dem Ballen  Abdämpfen, muss ich die Armstellung deutlicher ändern als ohne Armauflage; auch das Tremolo muss ich ein bisschen anpassen, Hand-Unterarm bilden jetzt fast einen180-Grad-Winkel, geht aber gut. Ein wenig Umstellung insgesamt erfordert die Bariton, da der eh schon große Korpus nochmals etwas größer wird, scheint aber auch kein großes Problem zu sein. Zum Ton: die kleine Jane (eh schon ziemlich laut für ihre Größe) wird deutlich lauter, bei den anderen Gitarren ist der Effekt nicht so klar, am wenigsten bei den Nylonsaiten. Insgesamt für mich weder pro noch contra. Preis/Leistung finde ich ok für ein Kleinserienteil, ich mag keine Saugnäpfe (an der Jane halten sie eh nicht) und die (mindestens ebenso teure) Alternative wäre, an jede Gitarre eine Holzauflage zu kleben, da finde ich diese Lösung viel besser. Ich denke, ich werde kaum noch ohne Auflage spielen, da relativiert sich Preis nach hundert Stunden eh. Verstauen: Kein Problem in den Koffern, auch nicht in der Tasche von Furch. Allein die Optik finde ich nicht so berauschend, aber na ja. Ich werde mir evtl eine Abdeckung aus schönem Holz bauen, da mich der Anblick der offenen Mechanik auf der Zarge ein wenig stört (evtl. Zuhörer sehen das eh nicht). Fazit: werde ich jedem, der mich fragt, weiterempfehlen und nicht mehr hergeben.

Mein erster Eindruck: super!2021-06-25T22:30:22+01:00

Werde den Armrest nur weiterempfehlen können.

Habe die Auflage an beiden Gitarren mal montiert. Ich bin begeistert. Den Kork habe ich weggelassen. Hält fest ohne es wirklich festziehen zu müssen. Vielen Dank dass es Leute wie sie gibt, die sich so etwas ausdenken und umsetzen. Werde den Armrest nur weiterempfehlen können. Danke für die unkomplizierte Abwicklung und den tollen Service. (18.06.2020, C.G.)

Werde den Armrest nur weiterempfehlen können.2020-06-22T09:21:43+01:00

Ich bin wirklich positiv überrascht

Mittlerweile habe ich die Armauflage ca eine Woche an meiner Gitarre angebracht. Ich bin wirklich positiv überrascht, wie bequem auf einmal der rechte Arm auf der Gitarre aufliegt. Ohne die Vorrichtung hatte ich spätestens nach einer halben Stunde unangenehme Druckgefühle auf der Innenseite des Unterarms. Wenn ich dann nicht gleich Entspannungsübungen machte, hatte das Auswirkungen bis hoch die die Halsgegend. Das tritt auf einmal überhaupt nicht mehr auf. Ich kann mich viel besser auf das Spielen konzentrieren, ohne immer wieder durch eine Verbesserung der Armauflageposition abgelenkt zu werden. Vielen Dank dafür. (13.06.2020, A.S.)

Ich bin wirklich positiv überrascht2020-06-22T09:23:46+01:00

Made in Germany. Toll!

Sie haben wirklich etwas ganz Tolles geschaffen, fast schon ein kleines Stück Ingenieurskunst. Kein Kleben und keine Saugnäpfe, kinderleicht und ohne Gezerre abnehmbar, armschonend und klangverbessernd. Sie haben viel Mühe und Entwicklungsarbeit auf sich genommen und die Welt der Gitarrenspieler ein kleines Stück besser gemacht.

Made in Germany. Toll!2019-11-10T01:05:02+01:00

What an excellent product!

It has removed all the discomfort that I used to feel in my forearm as a result of the pressure from the edge of the guitar and it has also had the effect of adjusting the angle of attack of my wrist in relation to the strings. My wrist and hand are more aligned now instead of bent at the wrist. Fantastic!! Thanks so much for your efforts in thinking about, and spending the time in developing the device. I've just ordered a second one for my other guitar so I don't have to keep changing it over every time I switch guitars.

What an excellent product!2019-11-10T00:57:57+01:00

Armstützen an vier kostbaren, einzigartigen Gitarren in Gebrauch

Ich habe Armstützen von Andreas Abel an vier kostbaren, einzigartigen Gitarren in Gebrauch und spiele sie so gut wie nie ohne diese - um des Komforts, des besseren Klanges und der Schonung des Lackes willen. Es handelt sich bei der ersten um eine enharmonische Gitarre mit Doppelbünden, die das Spielen in reinen Quinten und Terzen erlaubt, gebaut 1986 von W. J. Vogt für Prof. M. Vogel. Die zweite, achtsaitige, Gitarre von W. J. Vogt hat ein feinstimmbares Griffbrett, bei dem sich die Position jedes Teilbundes für jede Saite einzeln justieren läßt; gebaut 1979 für Prof. Ekhard Lind. Die beiden wunderbaren Fichte/Ahorngitarren in italienischer Tradition nach Guadagnini mit rötlichem Geigenlack stammen von Hervé Chouard, Freising (www.chouard.de). Beide repräsentieren den Stand der Gitarrenbaukunst in einer der drei Richtungen, entlang derer sich die Deckenkonstruktion von Konzertgitarren weiter entwickelt: es gibt neue Deckenmaterialien (double top), neuartige Beleistungen (lattice bracing) und neue 3D-Deckenstrukturen (saddle top). Beide Gitarren habe Decken mit negativer Wölbung: in Längsrichtung ist die Decke konkav, in Querrichtung konvex - wie ein Sattel, was eine enorme Steifigkeit bei geringstem Gewicht bewirkt. Die Decke der Nr. 166 "La Tigresse" von 2016 hat von vorne gesehen einen zylindrischen Querschnitt, die Decke der rötlicheren Nr. 167 "La Caracale" von 2018 läuft horizontal in den Rand aus.

Armstützen an vier kostbaren, einzigartigen Gitarren in Gebrauch2019-06-04T12:03:25+01:00

Hellauf begeistert!

Beim Auspacken dachte ich ehrlicherweise schon: Ein einfaches Kunststoffteil aus China ... doch nach den ersten Stunden an der Gitarre bin ich hellauf begeistert! Die Gitarre ist  (endlich) ein ergonomisches Instrument, der Spielwinkel verbessert sich ebenfalls -  und meine Schellackdecken sind vor Abrieb geschützt. Ein tolles Produkt, das ich unbedingt weiterempfehen werde.

Hellauf begeistert!2019-02-10T12:14:40+01:00

Very pleasant and practically ideally shaped.

Your armrest is great! Very pleasant and practically ideally shaped. Also very good is the absolutely gentle attachment with cork and felt. (That's why I have been searching for something like that.)Still small and under the arm practically completely inconspicuous. Great product - by far the best that is offered in this regard!

Very pleasant and practically ideally shaped.2019-01-24T21:59:32+01:00

Sehr angenehm und praktisch ideal geformt.

Ihre Armauflage ist super! Sehr angenehm und praktisch ideal geformt. Sehr gut auch die absolut schonende Befestigung mit Kork und Filz. (Deshalb hatte ich nach so was recherchiert.) Dabei immer noch klein und so unterm Arm praktisch völlig unauffällig. Tolles Produkt - mit Abstand das Beste, was diesbezüglich angeboten wird!

Sehr angenehm und praktisch ideal geformt.2019-01-24T21:53:38+01:00

I wouldn’t mess up the French polish on the top

I got an Abel arm rest so that I wouldn't mess up the French polish on the top. It's working great. I bought it to make sure that my arm doesn't touch the top if I play in t-shirt. It also makes playing a lot more comfortable (which I didn't really expect but also did no research on because it wasn't crucial to me). The nicest change to me is that it improves the tone because it allows the top to vibrate more freely. I'm happy that I got it! (Mentioned here)

I wouldn’t mess up the French polish on the top2019-06-04T12:03:25+01:00

Spielgefühl verbessert

Eine abschließende Beurteilung kann man natürlich erst dann abgeben, wenn die Armauflage längere Zeit in Gebrauch ist. Aber schon nach wenigen Minuten hatte ich den Eindruck, dass durch den Einsatz der Armauflage die Haltung der Zupf-/Schlaghand und  somit auch das Spielgefühl verbessert wird. Mit den besten Grüßen aus Stadtallendorf

Spielgefühl verbessert2017-08-27T11:00:54+01:00

Votre accoudoir „nous“ va très bien

Bonjour, J'ai bien reçu l'accoudoir et vous remercie de votre efficacité (et vous félicite pour votre français). Votre accoudoir "nous" va très bien, à ma guitare et à moi ! Bien cordialement V.T.

Votre accoudoir „nous“ va très bien2017-08-26T23:49:30+01:00