sven

/Sven Abel

About Sven Abel

This author has not yet filled in any details.
So far Sven Abel has created 26 blog entries.

Künftig keine Studioaufnahme mehr ohne die Abel-Armauflage machen

Bisher nutzte ich die hinlänglich bekannte und gut funktionierende Luva-Unterarmmanschette, um die typischen Beschwerden zu lindern und den punktuellen Druck zu eliminieren. Das funktionierte auch relativ gut, allerdings mit folgender Einschränkung: sobald ich von der klassischen Haltung zur typischen Fingerstyle-Haltung mit Daumenpick und angelegtem Handballen wechselte, war mir die Manschette im Weg. Dieses Problem löst die Abel-Armauflage ein für alle mal, denn beide Haltungen lassen sich extrem komfortabel spielen. Aber was mich wirklich überrascht hat, ist die signifikante klangliche Verbesserung, die dadurch zustande kommt, dass der Unterarm die Decke nicht mehr berührt. Dieser Frage hatte ich bislang keinerlei Beachtung geschenkt. Künftig werde ich sicher keine Studioaufnahme mehr ohne die Abel-Armauflage machen. Markus Gahlen, Fingerstyle-Gitarrist und Workshopautor Gitarre & Bass

Künftig keine Studioaufnahme mehr ohne die Abel-Armauflage machen2019-06-04T12:03:25+01:00

Kein Unterarm mit Abdrücken des Gitarrenkörpers

Ich möchte mich noch mal eben kurz bei Ihnen melden und Ihnen noch einmal mitteilen, wie wunderbar das Gitarre spielen mit der Armauflage von Ihnen ist. Ich bin sehr, sehr begeistert davon. Kein Unterarm mit Abdrücken des Gitarrenkörpers, kein daraus resultierendes Wehtun des Unterarms mehr, toll, toll, toll! Vielen Dank für Ihre Erfindung. Viele Grüße nach Braunschweig, RS

Kein Unterarm mit Abdrücken des Gitarrenkörpers2015-11-14T00:41:04+01:00

Ich werde nie mehr ohne spielen.

Die Abel Armauflage ist das beste was man sich als akustischer Gitarrist wünschen kann. Ich werde nie mehr ohne spielen. Schmerzen und Verspannungen im Zupfarm sind nun Vergangenheit. Die Handhabung ist logisch und alltagstauglich. Ein "Must have"!!!! Frank (Quelle: www.justmusic.de)

Ich werde nie mehr ohne spielen.2015-10-22T04:10:32+01:00

Endlich hat es gestern mal wieder mit dem Üben geklappt.

Endlich hat es gestern mal wieder mit dem Üben geklappt. Zunächst habe ich ohne Armauflage gespielt, nach einer halben Stunde mit und dann wieder ohne. Mit war sehr bequem und in der Bewegung fühlte ich mich auch gar nicht eingeschränkt. Als ich dann wieder "ohne" spielte, habe ich doch tatsächlich meinen Ellbogen gespürt, obwohl ich den sonst überhaupt nicht wahrnehme. Verrückt, was??? Lange Rede, kurzer Sinn: schick’ mir die Rechnung. Gisela Witt, Gitarrenlehrerin

Endlich hat es gestern mal wieder mit dem Üben geklappt.2015-04-11T11:23:59+01:00

Nie wieder ohne.

Ich habe die neue Abel-Armauflage jetzt eine ganze Woche lang, sowohl im täglichen Unterricht als auch beim Üben, benutzt und bin hellauf begeistert. Nie wieder ohne. Wolfgang Fiege, Gitarrenlehrer

Nie wieder ohne.2015-04-11T09:42:11+01:00

Nie da gewesenes, angenehmes, leichtes Spielgefühl

Seit einem Jahr benutze ich diese Abel-Armauflage und will für den Rest meines Lebens nicht mehr drauf verzichten: keine Verspannung im Nacken, in der Schulter mehr, kein Abklemmen von Durchblutung und Sehnen an der Zargen-Decken-Kante, ideales Positionieren der Hand über den Saiten und ein nie da gewesenes, angenehmes, leichtes Spielgefühl und Auflegen des Arms... Thilo Martinho, Gitarrist

Nie da gewesenes, angenehmes, leichtes Spielgefühl2015-04-11T09:35:55+01:00